Reservierungswidget einrichten

Das Reservierungswidget ermöglicht es Ihnen, online Reservierungen anzubieten. Über das Widget können Ihre Gäste jederzeit selbstständig eine Reservierung vornehmen. Hierbei wird immer das zur Verfügung gestellte Kontingent beachtet. Damit Ihre Gäste das Widget vollumfänglich nutzen können, müssen Sie vorab ein paar Einstellungen vornehmen.

Einstellungen

Optionen

Hier sind ein paar Optionen und Funktionen aufgelistet, die Ihnen bei der Einrichtung helfen.

Online-Reservierung

Aktivieren Sie die Online-Reservierung für Ihre Gäste.

Corporate Design

Um das Widget-Layout anzupassen, können Sie über das Corporate Design Einstellungen vornehmen. Dabei sind nur für das Widget die Punkte Theme und Navigation für Sie interessant. Wählen Sie entweder eines der vorgefertigten Themes aus oder entscheiden Sie sich für das Custom Theme.

Eine allgemeine Übersicht und Erklärung zum Corporate Design finden Sie hier:

Theme

Wählen Sie das gewünschte Theme aus.

Wählen Sie außerdem die gewünschte Schriftart aus, die im Widget verwendet werden soll. (Die Schriftart für den Fließtext wird im Widget genutzt.)

Und je nachdem, wie und wo Sie das Widget einbauen, können Sie die Hintergrundfarbe für den Farbraum außerhalb des Widgets festlegen. (Legen Sie dazu eine Farbe bei Farbe 1 fest.)

Navigation – (optional)

Sollten Sie das Custom Theme gewählt haben, können Sie die Text- und Hintergrundfarbe der Elemente anpassen.

Aktuelle Termine anzeigen

Wollen Sie Ihren Gästen einen Überblick über aktuelle Termine und Veranstaltungen geben, können Sie diese direkt im Widget aktivieren.

Soziale Netzwerke

Um das Widget an Soziale Netzwerke zu übermitteln, müssen Sie vorab die entsprechenden Dienste einrichten.

Anschließend können Sie das Widget an die eingerichteten Dienste senden.

Direktzugriff auf Widget-Funktionen

Um die Arbeit mit dem Widget freier zu gestalten, gibt es die Möglichkeit, das Widget an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Tischcodes für die Vor-Ort-Bestellung

In Verbindung mit dem Bestellsystem können Sie Tischkarten mit QR-Codes für eine Vor-Ort-Bestellung erstellen.

Die Informationen sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.