Einrichtung

Erste Schritte im Überblick

1

/newsletter/sbs_newsletter1_de.png

Newsletter einrichten

2

/newsletter/sbs_newsletter2_de.png

Coprorate Design einstellen

Rechte für das Modul Newsletter definieren

Das Modul Newsletter ist eine Erweiterung des Moduls Homepage. Um Newsletter anzulegen und zu verwalten, müssen Sie die nötigen Rechte an Ihre Mitarbeiter vergeben.

Für die Module Homepage und Newsletter (als Teilbereich buchbare Funktionen des Moduls Marketing) verfügbare Rechte, die den jeweiligen Zugriff der Benutzer regeln:

Recht Beschreibung
Corporate Design Grundeinstellungen wie Schriftart Design, Logo etc. für die Internetpräsenz und Buchungsformular vornehmen.
Soziale Dienste verwalten Soziale Netzwerke (facebook, Twitter) können hinzugefügt und mit gastronovi Office verknüpft werden.
Internetpräsenz Die Internetseite darf bearbeitet werden.
Termine verwalten Erlaubnis, Termine und Neuigkeiten zu verwalten.
Galerienverwaltung Galerien erstellen und Fotos einstellen.
Newsletter verwalten Newsletter konzipieren und versenden.
Umfragen verwalten Erstellen von Umfragen, Anpassungen vornehmen.

Bitte beachten Sie, dass nach Freischaltung von weiteren Modulen bzw. Änderungen an den Benutzerrechten involvierte Benutzer sich ab- und wieder anmelden müssen, damit die aktualisierten Rechte systemseitig Anwendung finden.

Einstellungen am Corporate Design vornehmen

Ihr Newsletter greift auf die Informationen Ihres Corporate Designs zurück. Durch die dort gesetzten Vorgaben wird zentral gesteuert, wie sich Ihr Newsletter in Schriftart, Farbschema und weiteren Optionen darstellt. So werden alle öffentlichen Bereiche ähnlich gestaltet und der Wiedererkennungswert Ihres Betriebs steigert sich ganz automatisch.

Hilfreich?

Ja Nein
Die Informationen sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.