Zahlungsmöglichkeiten

Sie können für Ihre Gäste die Funktion einrichten, vorbestellte Speisen und Getränke vorab zu bezahlen. Ebenfalls können Ihre Gäste die Vor-Ort-Bestellung direkt bezahlen. Sie und Ihre Gäste sparen sich somit Zeit.

Sollte zwischen der Bestellung und dem Verzehrdatum ein Tagesabschluss liegen, werden Ihnen Vorbestellungen bzw. Abholungen, die bereits im Voraus bezahlt werden, auf Ihrem Tagesabschluss unter Vorauszahlungen angezeigt.

PayPal bietet weltweit fast 200 Millionen Nutzern eine unkomplizierte Art der Bezahlung und kann auch in gastronovi als Online-Zahlungsmittel eingebunden werden.

Ihre Gäste können die vorbestellten Speisen und Getränke auch per Kundenkarte zahlen. Hierzu wird eine Kundenkarte mit Guthaben, der dazugehörigen Code und eine Karten-PIN benötigt.

Aktivieren Sie die Zahlung per Kundenkarte in den Reservierungseinstellungen.

Die Kundenkarte kann bei einer Online-Vorbestellung nur mit Eingabe einer PIN als Zahlungsmittel genutzt werden. Sie können einer Karte auch noch nachträglich eine PIN hinzufügen.

Bitte beachten Sie, dass auch die zugehörige Zahlungsart in den Kasseneinstellungen von gastronovi Office aktiviert sein muss: Zahlungsart hinzufügen

Hilfreich?

Ja Nein