Termine und Neuigkeiten

Auf Ihrer Homepage werden die beiden Bausteine Termine und Neuigkeiten unter der Seite "Aktuelles" zusammengefasst.

Bewerben Sie gezielt kommende Events bzw. Veranstaltungen, in dem Sie den entsprechenden Termin mit einigen Informationen veröffentlichen - bei Bedarf bebildert und des Weiteren für die Verbreitung auf sozialen Netzwerken vorbereitet. Ihre Termineinträge werden in der Homepage-Ansicht aufsteigend nach hinterlegter Beginnzeit sortiert und nach der gesetzten Endzeit automatisch ausgeblendet.

Um Informationen und Daten zu einem Termin hinzufügen zu können, wird dieser zuerst angelegt.

Sowohl bei der Anlage eines Termin als auch beim Bearbeiten können Sie verschiedene Eigenschaften einstellen.

Wenn Sie viele Termine angelegt haben, kann Ihnen die Suche bzw. die Filterfunktion dabei helfen, bestimmte Termine schnell zu finden.

Wenn Sie einen Termin angelegt haben, können Sie diesen nachträglich noch bearbeiten.

Sollten Sie eine Übersicht aller Termine benötigen, können Sie diese exportieren und drucken.

Bevor Sie einen Termin veröffentlichen, sollten Sie sich diesen per Vorschau anzeigen lassen, um bei Bedarf noch weitere Änderungen vorzunehmen.

Wenn Sie einen Termin in mehreren Sprachen abbilden möchten, nutzen Sie die Übersetzen-Funktion.

Alle erstellten Termine können für eine weitere Verbreitung auch auf sozialen Netzwerken platziert werden.

Die Anzeigedauer für Ihre Homepage definieren Sie in den Einstellungen des jeweiligen Termins. Sollten Sie einen Termin auch in der internen Übersicht nicht länger benötigen, können Sie diesen im back Office entfernen.

Bei den Neuigkeiten erfassen Sie wissenswerte Informationen, z.B. offene Stellenangebote oder aktuelle Berichte über Ihren Betrieb, für einen vorher definierten Zeitraum. Nach Ablauf des Zeitraums wird die Neuigkeit automatisch von Ihrer Homepage entfernt.

Bevor Sie Ihre Inhalte einfügen können, wird die Neuigkeit angelegt.

Sowohl bei jeder Neuanlage als auch beim Bearbeiten einer Neuigkeit haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Eigenschaften einzustellen.

Um schneller eine bestimmte Neuigkeit zu finden, können Sie nach dieser suchen bzw. einen Filter anwenden.

Nachdem Sie eine Neuigkeit angelegt haben, können Sie diese nachträglich noch verändern.

Sollten Sie eine Übersicht über alle Neuigkeiten benötigen, haben Sie die Möglichkeit, diese zu drucken und zu exportieren.

Bevor Sie eine Neuigkeit auf der Homepage freischalten, nutzen Sie die Vorschau-Funktion, um die Ansicht zu prüfen.

Um eine Neuigkeit auch in weiteren Sprachen darzustellen, lassen Sie sich diese vom System übersetzen.

Die angelegten Neuigkeiten können Sie zur Verbreitung auch an soziale Netzwerke senden.

Die Anzeigedauer für Ihre Homepage definieren Sie in den Einstellungen der einzelnen Neuigkeit. Sollten Sie einen Hinweis auch in der internen Übersicht nicht länger benötigen, können Sie diesen im back Office entfernen.

Hilfreich?

Ja Nein