Nutzung

Um Einkäufe zu tätigen, müssen Sie vorab Ihre Lieferanten, Lieferantenartikel und Zutaten anlegen. Der eigentliche Einkauf erfolgt über die Zutaten. Sollten Sie z.B. Kirschtomaten von mehreren Lieferanten beziehen, haben Sie durch die Verknüpfung der Zutat mit mehreren Artikeln bei Ihrer Bestellung direkt die Möglichkeit eines Preisvergleiches.

Als Servicemitarbeiter können Sie alle fehlenden Waren schon direkt in eine Einkaufsliste hinzufügen. Dabei müssen Sie nicht auf Liefertermine, Lieferantenauswahl oder Mindestbestellmengen achten. Vor dem Absenden der Bestellung werden alle Positionen noch einmal vom Manager geprüft.

Als Manager überwachen Sie alle Einkäufe und können alle vorbereiteten Einlaufslisten prüfen, ergänzen und abändern.

/purchase/company_providers_responsive.png

Hilfreich?

Ja Nein