Kassenbuch

Halten Sie Ihre Bargeldbewegungen mit ein paar Klicks fest.

Die Führung eines Kassenbuchs wird in Gastronomiekreisen häufig kontrovers diskutiert und führt nicht selten zu Ärger mit dem Finanzamt. Mit dem digitalen Kassenbuch von gastronovi sind Sie auf der sicheren Seite. Hier bekommen Sie die Bargeldbewegungen des Tages übersichtlich dargestellt und haben alles im Blick.

Die Buchungen werden dabei automatisch mit Rechnungsnummer und Datum versehen und in das digitale Kassenbuch eingetragen. Zusätzlich lassen sich die Geldbeträge nach Steuersätzen getrennt abbilden und können automatisch auf angelegte Finanzbuchhaltungskonten wie einen SKR (Standardkontenrahmen) verbucht werden. Das System liefert die Daten dabei buchungsfertig. Sie können sie direkt als vorbereiteten Daten-Import an den Steuerberater weitergeben oder ganz einfach in Ihr Buchhaltungsprogramm wie z.B. DATEV importieren. Die Zählung des Kassenbestandes am Ende des Arbeitstages können Sie komfortabel mithilfe eines Formulars vornehmen, Differenzsummen werden deutlich abgebildet und der Kassenbestand auf den reellen Bestand korrigiert. Die Zählung wird, genauso wie die manuellen Buchungen, im Z-Bericht aufgeführt.

Das einfach zu handhabende System, das als eine Erweiterung für das gastronovi-Kassensystem verfügbar ist, hält außerdem mehrere Zusatzfunktionen bereit. Beispielsweise die Möglichkeit Eigenbelege von Barauszahlungen auszudrucken, um diese zu quittieren, oder Bilddateien von Fremdbelegen hinter einzelne Buchungen zu hinterlegen. Letzteres vermeidet die unübersichtliche Belegsammlung und ist für eine Betriebsprüfung von Vorteil. Der unangemeldete Besuch des Steuerprüfers ist für Sie nun kein Problem mehr!