Einrichtung

Erste Schritte im Überblick

1

/order/sbs_order1_de.png

Speisekarten für Bestellung frei geben

2

/order/sbs_order2_de.png

Reservierungsvorgaben einstellen

3

/order/sbs_order3_de.png

Corporate Design für das Reservierungswidget einstellen

Übersicht der Module - Bestellsystem / Widget

Der folgenden Übersicht können Sie entnehmen, welche Modul Konstellationen Sie benötigen um die gewünschten Funktionen nutzen zu können.

Modul Vor-Ort-Bestellung Abholung Vorbestellung Lieferung Gutschein online kaufen Kundenkarte aufladen
Kasse X X X X X X
Bestellsystem X X X X X X
Tischreservierung - - X - - -
Kundenbindung - - - - X X

Rechte für das Modul Bestellsystem definieren

Das Modul Bestellsystem ist eine Kassenerweiterung. Folgende modulbezogene Rechte können Sie vergeben.

Für das Modul Bestellsystem verfügbare Rechte, die den jeweiligen Zugriff der Benutzer regeln:

Recht Beschreibung
Reservierungen verwalten Annahme und Verwaltung von Bestellungen im front Office.
Reservierungsvorgaben Generelle Einstellungen der Verwaltung im back Office, Erstellen und Anpassen der Reservierungsvorgaben für den Bereich Abholung.

Sie können einer bestehenden Rolle und den darin enthaltenen Benutzern die oben genannten Rechte hinzufügen.

Bitte beachten Sie, dass nach Freischaltung von weiteren Modulen bzw. Änderungen an den Benutzerrechten involvierte Benutzer sich ab- und wieder anmelden müssen, damit die aktualisierten Rechte systemseitig Anwendung finden.

Tischplan, Einstellungen, Speisekarten, Reservierungsvorgaben und Zahlungswege verwalten

Für die Vorbestellung und die Vor-Ort-Bestellung müssen folgende Punkte konfiguriert werden:

Und wenn Sie Vorauszahlungen empfangen werden, zum Beispiel durch Vorbestellungen, haben Sie die Möglichkeit das Konto für die Vorauszahlungen festzulegen:

Sollten Sie nur die Abholung nutzen wollen, können Sie den Punkt 'Tischplan einrichten' überspringen.

Hilfreich?

Ja Nein
Die Informationen sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.