e2n

e2n ist eine Softwarelösung für Mitarbeitermanagement

Abläufe werden vereinfacht und Unternehmen haben wieder Zeit, sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren. e2n unterstützt bei den laufenden Mitarbeiterprozessen: vom optimalen Einsatz der Mitarbeitenden über eine digitale Zeitwirtschaft bis zur Vorbereitung der Abrechnung. Zusätzlich profitieren Anwender von jahrelanger Erfahrung und individueller Unterstützung. So können Unternehmen ihr unternehmerisches Potenzial voll ausschöpfen und ihre Produktivität steigern.

Vorteile:

  • Übertragung der kumulierten Tagesumsätze
  • Jede Stunde wird der Umsatz der letzten Stunde übergeben (detailliere Erklärung unten)
  • Übertragung der Umsätze ohne Trinkgeld und Kundenkartenaufladungen (Optionen in den Einstellungen anwählbar)
  • Übertragung der Arbeitszeiten aus e2n in gastronovi

Einstellungen rund um e2n

Es werden alle Daten ab Aktivierung und Einrichtung der Schnittstelle in gastronovi synchronisiert. Eine rückwirkende, automatische Übertragung findet nicht statt.

Arbeitszeiten & Personalkosten importieren

Es ist möglich, die Arbeitszeiten aus e2m in gastronovi anzeigen zu lassen und auszuwerten. Sie können eine automatische Übertragung einstellen oder eine manuelle rückwirkende Übertragung anstoßen.

e2n – Kennzahlen

Diese Daten können Sie dann als Wert , in den Kennzahlen verwenden, um Auswertungen zu erlangen.

Zeitpunkt für Übertragung der Umsätze festlegen

Die Umsätze aus gastronovi Office werden an e2n übertragen. Dabei haben Sie die speziell die Möglichkeit auszuwählen, zu welchem Zeitpunkt dies geschehen soll. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der Übertragung beim Kassiervorgang oder bei Bestelleingang. Letzteres garantiert eine zeitgenaue Personalplanung, da die Umsätze so eher ankommen. (Lange Verweilzeiten und spätes Bezahlen wirken sich so nicht auf die Statistiken aus.) Sie können die Einstellungen in der Verwaltung anpassen:

Beachten Sie, dass die Statistiken zwischen e2n und dem gastronovi Office Dashboard abweichen können, wenn Sie die Option Bestelleingang gewählt haben, da für die Berechnung der Werte und Daten in gastronovi Office der Standard Kassiervorgang gilt.

Bitte beachten Sie, dass der vollständige Tagesumsatz am Tagesabschluss übergeben werden. Anschließend werden nur noch die Umsätze des neuen Tages übermittelt – also keine Änderungen nach Tagesabschluss. (Sollte der automatische Z-Bericht aktiv sein, sind Rettungen nach Tagesabschluss nicht mehr möglich, sondern lediglich Rechnungskorrekturen.)


Weiterführende Informationen & Support: hilfe.e2n.de

Die Informationen sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.