Rollenverteilung

Mithilfe der Rollenverteilung können Sie Rollen und für diese Rollen zugeordnete Benutzer im System anlegen. Den jeweiligen Rollen werden die Rechte in Ihrem Betrieb zugewiesen. Ein Benutzer ist jedoch nicht auf den Betrieb eingeschränkt, in dem er registriert wurde, sondern wird generell im gastronovi System angelegt. Dadurch kann ein Benutzer mit den gleichen Zugangsdaten in mehreren Betrieben mit unterschiedlichen Berechtigungen eingebunden werden.

Mithilfe von Benutzerrollen können pro Benutzer individuelle Rechte definiert werden (z.B. Der Benutzer 'Mustermann' wird in der Rolle 'Reservierung' angelegt und darf nur den Menüpunkt 'Reservierungsverwaltung' aufrufen). Dies ermöglicht Ihnen eine Kontrolle über die Funktionen im System, die ein Mitarbeiter bei Ihnen nutzen darf.

Um aktiv im System arbeiten zu können, benötigt jeder Mitarbeiter einen Benutzerzugang. Dieser ist einmalig im Ganzen gastronovi System, deswegen kann ein Benutzername auch nur einmal vergeben werden. Bitte beachten Sie, dass ein Benutzer nur in einer Rolle pro Account eingebunden sein darf. Andernfalls kann das System nicht erkennen, mit welchen Rechten der angemeldete Benutzer arbeiten soll.

Durch den Farbstatus sehen Sie, ob ein Benutzer verifiziert ist oder nicht. Nur verifizierte Benutzer können sich im System anmelden. Nach dem Anlegen eines Benutzers bekommen Sie an die hinterlegte E-Mail Adresse eine Verifizierungsmail gesendet. Diese bestätigen Sie durch anklicken des Links. Sollte Sie diese E-Mail nicht finden, prüfen Sie Ihrem Spam Ordner oder fordern Sie Verifizierungsmail erneut an.

Ein Benutzername kann nachträglich nicht geändert werden. Sollten Sie eine Änderung benötigen, melden Sie sich bitte im Support.

Wenn Sie einem Benutzer einen Kellnerschlüsssel für den Schnellwechsel zuweisen wollen, können Sie das beim Bearbeiten eines Benutzers durchführen.

Jede Benutzerrolle kann mit unterschiedlichen Rechten versehen werden. Sie können selbst definieren, welche Benutzer zu welchen Bereichen und Funktionen Zugang bekommen sollen. Wichtig hierbei ist, dass die Manager-Rolle immer automatisch alle Rechte hat.

Nach Änderung an den Benutzerrechten muss sich ein Benutzer einmal ab- und wieder anmelden, damit die aktualisierten Rechte systemseitig Anwendung finden.

Für das Modul Kassensystem verfügbare Rechte, die den jeweiligen Zugriff der Benutzer regeln:

Recht Beschreibung
Kassensystem Die Kasse darf genutzt werden, inkl. Bestellungen aufnehmen, kassieren, usw.
Küchenmonitor Der Küchenmonitor darf gestartet und eingerichtet werden.
Schnellwechsel aktivieren Erlaubnis, den Schnellwechsel zu aktivieren.
Umsatzeinträge stornieren Erlaubt das selbstständige Stornieren.
Umsätze übergreifend bearbeiten Zugriff auf die Umsätze fremder Schichten und das Recht, diese zu bearbeiten.
Diverses buchen Buchung von diversen Buchungen mit freier Text- und Preiseingabe über die Kasse.
Rabattierung anwenden Vorgegebene Rabatte auf den Kassiervorgang anwenden.
Freie Rabattierung anwenden Selbst definierte Rabatte auf den Kassiervorgang anwenden.
Vorgänge retten Erlaubt, Tische / Verkaufsaktionen zu retten (Wiederherstellung).
Vorgänge übertragen Erlaubt die Übertragung von Tischen auf andere Schichten.
Positionen umbuchen Erlaubt Positionen von einem Tisch zu einem beliebigen anderen Tisch zu buchen.
Trinkgeld annehmen Erlaubt Wechselgeld als Trinkgeld zu verbuchen.
Umsätze verwalten Z-Bon abschließen, alle Verkaufs- sowie Schichtvorgänge können eingesehen werden. Erlaubt das Öffnen der Kassenlade.
Journalverwaltung Alle Einträge in der Kasse können im Journal eingesehen werden.
Rezeptbestände Erlaubt die Eingabe eines vorhandenen Rezeptbestandes, der im front Office auf den Rezepten angezeigt wird.
Testmodus starten Erlaubt es, eine Schicht im Testmodus zu erstellen.
Recht Beschreibung
Unternehmenseinstellungen-Gastronom Erlaubt die Bearbeitung / Veränderung der Grundeinstellungen des Unternehmens. (Beispiele: Unternehmensname, Adresse, Tagesabschluss...)
Rollenverteilung Die Aufgaben sowie die Zuständigkeitsbereiche der einzelnen Mitarbeiter können Sie flexibel und individuell über das gastronovi System definieren (Neue Benutzer anlegen, Rechte vergeben). Der Chefkoch z.B. ist für die Rezeptkalkulation und die Servicekraft für die Tischreservierung zuständig. Um diese Zuordnungen im back Office vornehmen zu können, wird das Recht 'Rollenverteilung' benötigt.
Tische verwalten Das Recht 'Tischverwaltung' beinhaltet die Konfiguration Ihrer Bereiche und Tische verwalten. Definieren Sie die Tischnummern, Anzahl der Sitzplätze, oder fügen Sie eine Beschreibung hinzu.
Kostenstellenverwaltung Über das Recht Kostenstellenverwaltung können Sie Ihre Orte der Kostenentstehung bzw. Leistungserbringung definieren. Kostenstellen können erstellt und verändert werden sowie mit den dazugehörigen Druckern und Produktionsbons verwaltet werden.
Druckerverwaltung Dieses Recht ermöglicht es, Drucker anzulegen und individuelle Einstellungen hinzuzufügen.
Kasseneinstellungen Grundeinstellungen in der Kasse können vorgenommen werden: Verwalten Sie Zahlungsarten, Gutscheine, Anmerkungen oder Favoriten.
Schlagwörter Schlagwörter anlegen und diese für die Nutzung bei Reservierungen, Kunden, Rezepten, Speisekarten und Aktuellem freischalten.
Tabverwaltung Ermöglicht die Einbindung fremder Seiten in die Navigation von gastronovi Office.
Integrationen verwalten Anhand dieses Rechts können integrierte Programme von Drittanbietern aktiviert bzw. deaktiviert sowie Änderungen vorgenommen werden.

Hilfreich?

Ja Nein