Deckungsbeitrag

Der Deckungsbeitrag ist der Betrag, der zur Deckung der fixen Kosten (zB. Miete, Personal, etc.) zur Verfügung steh. Er dient als Richtlinie für den Wareneinsatz in Prozenten und kann für jede Warengruppe individuell bestimmt werden. Gebildet wird dieser aus der Differenz von Umsatz und variablen Kosten. (Umsatz - variable Kosten = Deckungsbeitrag)

Hilfreich?

Ja Nein