Corporate Design

Über das Corporate Design werden die grundlegenden Designeinstellungen Ihrer Homepage konfiguriert. Hier wählen Sie ein passendes Theme aus, passen die farbliche Gestaltung an und entscheiden sich für die Schriftarten.

1. Theme

Zu Beginn wählen Sie im Bereich Theme eines der verfügbaren Themes für Ihre Homepage aus. Wie eingangs im Hauptartikel schon erwähnt, haben Sie die Wahl zwischen zwei vorgefertigten Themes (dark und light) sowie dem Custom-Theme, das Sie mehr nach individuellen Bedürfnissen anpassen können. Zudem legen Sie die Schriftarten und drei weitere Highlight-Farben fest.

Theme anpassen


Die folgenden Bereiche sind nur im Custom-Theme editierbar!

2. Inhalt

Die Inhalte werden immer mit einer Hintergrundfarbe (Hintergrund 1 oder 2) dargestellt. Bei jedem thematischen Wechsel ändert sich auch die Hintergrundfarbe, sodass der Wechsel auch optisch klar ersichtlich ist. Wählen Sie zweimal die selbe Farbe als Hintergrund aus, fällt dieser Wechsel weg. Passend zu den jeweiligen Hintergründen, wählen Sie eine Farbe für alle Überschriften und den Fließtext im Inhaltsbereich aus. Diese sollten sich idealerweise von beiden Hintergrundfarben abheben, sodass die Lesbarkeit garantiert bleibt.

Inhalt anpassen

3. Navigation

Bestimmen Sie die Farbe für den Hintergrund der Navigationsleiste. Diese wird dauerhaft eingeblendet, jedoch verändert sich die Transparenz der Leiste, wenn nach unten gescrollt wird, sodass Inhalte dahinter sichtbar bleiben. Zudem legen Sie die Highlightfarbe fest, in der beispielsweise ausgewählte Seitentitel angezeigt werden, sowie die Textfarbe der restlichen Seitentitel.

Navigation anpassen

4. Footer (Fußzeile)

Bestimmen Sie die Farbe für den Hintergrund des Footer. Der Footer ist mit einer dauerhaften Transparenz versehen und die Farbe des Hintergrunds 1 schimmert hindurch. Außerdem können Sie die Farben für die Highlights und den Text festlegen.

Footer anpassen

Hilfreich?

Ja Nein
Die Informationen sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.
|##}