Schicht beenden

Am Ende Ihrer Schicht müssen Sie diese in der Kasse beenden. Über den erstellten Schichtbericht haben Sie eine Übersicht über alle Umsätze, Zahlarten, Trinkgelder und weiteres. Der Schichtbericht hilft Ihnen bei der Abrechnung als auch bei der Kontrolle Ihres Bargeldes und zeigt an, was Sie letztendlich in Bar abgeben müssen.

Um vorab schon einmal zu prüfen, ob alle Einträge in dem Schichtbericht stimmen und das vorhandene Bargeld passt, kann jederzeit ein Zwischenschichtbericht gezogen werden.

Um eine Schicht komplett abzuschließen, muss diese beendet werden. Dazu ist es notwendig, dass alle offenen Vorgänge abgeschlossen oder übertragen werden. Am Ende des Vorgangs wird der Schichtbericht automatisch am Rechnungsdrucker erstellt. Dieser dient Ihnen dann zur Vorlage für Ihre Abrechnung. Alle Schichtberichte werden im System gespeichert und können bei Bedarf wieder aufgerufen werden.

Dieser Hinweis wird nur dann angezeigt, wenn Sie mit mehreren Geräten innerhalb einer Schicht arbeiten.

Über die Schaltfläche 'Aktive Geräte anzeigen' haben Sie die Möglichkeit, weitere aktive Geräte zu sehen und können nachvollziehen in welchen Schichten diese aktiv sind.

Nach Beendigung der Schicht wird der Schichtbericht gedruckt. Dieser kann des Weiteren nachträglich erneut gedruckt werden. Hier haben Sie die Wahl zwischen dem normalen und erweiterten Schichtbericht.

Zusätzlich zu dem automatischen Erhalt des Schichtberichts am Bondrucker können Sie sich diesen auch als PDF generieren lassen und anschließend ablegen bzw. ausdrucken.

In einem Schichtbericht sind verschiedene Inhalte zu Ihrer Schicht zusammengefasst.

Hilfreich?

Ja Nein