Umstellung auf Mastertemplate

Zum 29. November 2022 werden alle Vorlagen im Corporate Design auf das Mastertemplate umgestellt!

Umstellung der Website-Vorlage

Diese Umstellung sichert die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien der Europäischen Union und ist notwendig, um weiterhin alle Maßnahmen für Ihre Sicherheit und die Ihrer Gäste vornehmen zu können. Die alten Vorlagen werden zum 29. November 2022 abgeschaltet und sind nicht mehr nutzbar.

Wenn Sie bereits die Mastertemplate-Vorlage nutzen, müssen Sie nicht aktiv werden. Sollten Sie jedoch noch eine alte Vorlage verwenden, können Sie entweder eigenständig tätig werden und die Umstellung bereits vorab manuell erledigen oder die automatische Umstellung am 29. November 2022 abwarten. Die automatische Umstellung kann in einigen Fällen bewirken, dass Ihre Website anschließend anders aussieht, daher ist eine Prüfung der Einstellungen ratsam.

Sonderfall: Sollten Sie eine durch gastronovi individuell angefertigte Vorlage nutzen, werden diese auch umgestellt! Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte unseren Support.

FAQ – Umstellung auf das Mastertemplate

Was ist bei der Gestaltung und dem Layout zu beachten?

Eine Umstellung zieht Veränderungen im Layout und Design mit sich, daher empfehlen wir, dass Sie vor der Umstellung bitte eine aktuelle Version Ihrer Website (z. B. via Screenshots) sichern.

Zudem empfiehlt es sich, die aktuellen Grundeinstellungen im Corporate Design zu notieren oder zu speichern, besonders die Bereiche 1 und 2, sowie den Inhaltsbereich. Damit Sie im Zweifelsfall nach der Umstellung das Design an Ihre vorherige Website anpassen können.

Wie kann ich mit der neuen Vorlage meine Website konfigurieren?

Ihnen stehen drei Themes zur Verfügung, welche in Farbe und Schriftart individuell angepasst werden können. Nutzen Sie dafür gerne unsere detaillierte Anleitung:

Zusätzlich steht Ihnen eine Demo-Seite des Website-Baukastens zur Verfügung, an der Sie sich orientieren können:

Betrifft das auch meine Präsentationskanäle?

Ja, die Präsentationskanäle können betroffen sein, je nach gewählten Einstellungen. Um sicherzugehen, prüfen Sie die Spalte Vorlage und ändern diese im Zweifel auf Gewähltes Corporate Design.

Sollten andere Vorlagen ausgewählt sein, werden diese durch einen Zusatz in der Beschreibung markiert, wie beispielsweise Digitale Menükarte (veraltet). In diesem Fall müssen Sie die Vorlage abändern, damit das Mastertemplate greift.

Gibt es generell noch etwas zu beachten?

Eine Umstellung der Vorlage wirkt sich ebenfalls auf weitere Bereiche in gastronovi Office aus, je nachdem welche Module sie gebucht haben oder nutzen. Das Online-Widget für die Tischreservierung und das Bestellsystem, sowie der Newsletter werden in jedem Fall an das Mastertemplate und die Einstellungen im Corporate Design angepasst. Die Präsentationskanäle können, je nach Einstellungen, möglicherweise auch betroffen sein.

Bitte prüfen Sie nach der Umstellung alles einmal durch, um die Funktionalität und Lesbarkeit zu prüfen.

Die Informationen sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.