Nachkommastellen bei der freien Preiseingabe (Android)

Frage/Problem

Bei der freien Preiseingabe, häufig im Zusammenhang mit diversen Buchungen, gibt es unter Android-Geräten oft Probleme. Wird der Preis mit einem Komma eingegeben, z.B. 12,34, verschwinden die Nachkommastellen und werden durch 00 ersetzt, also genullt. (Einige Kunden behaupten, dass es keinen Punkt in der Bildschirmtastatur gibt und die Funktion "Diverse Buchung" dadurch nicht korrekt genutzt werden kann.)

Antwort/Lösung

Die Problematik tritt auf, weil es bei Android-Geräten keine standardisierte Tastatur gibt. Jeder Hersteller (Samsung, LG, Nokia, ...) implementiert eine eigene Tastatur und die sieht häufig unterschiedlich aus.

Bisher gibt es keinen offizielle Lösung der Problematik, daher die Bitte möglichst viele Informationen einzuholen, wenn der Fall auftritt:

  • Gerät (inkl. Bezeichung)
  • genaue Betriebssystemversion

Anschließend mit der Technik zusammen versuchen die Problematik nachzustellen und die Informationen gesammelt in die Entwicklung tragen, damit nach einer eventuellen Lösung geforscht werden kann.

Die Aussage, dass es keinen Punkt auf der Tastatur gibt, sollte kritisch hinterfragt werden, da es eigentlich immer einen gibt. Manchmal ist dieser auf einer weiteren Seite der Tastatur versteckt.

UPDATE (21.07.20) - Samsung-Geräte

Wir haben 2013/14 einen Workaround in unseren Code eingebaut, der explizit für Samsung-Geräte einen anderen Eingabetyp für solche Zahlenfelder definiert, da damals der "richtige" Eingabetyp eine falsche Bildschirmtastatur eingeblendet hat. Mittlerweile führt dann wohl der Workaround-Typ dazu, dass es den Kommafehler gibt. Der Workaround wurde nun entfernt - und es klappt nun auch auf dem Samsung. Die haben dann wohl ihr Problem von damals auch behoben.

Quick-Info (tl;dr)

  • Android-Geräte haben keine standardisierte Tastatur (herstellerabhängig)
  • keine offizielle Lösung seitens der Entwicklung
  • Informationen sammeln, wenn der Fall auftritt (genaues Gerät + Betriebssystemversion)
  • Problem in die Technik tragen (Weiterleitung Entwicklung)
  • manchmal ist der Punkt auf einer weiteren Seite der Tastur versteckt

Hilfreich?

Ja Nein
Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Supportportal die Sprachform des generischen Maskulinums angewandt. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.