Umbuchungsliste

Um einzelne oder mehrere Zutaten in ein anderes Lager zu bewegen, können Sie eine Umbuchungsliste anlegen. Hier muss eine Angabe bzgl. Quell- und Ziellager gemacht werden. Weiterhin können Sie auch ein komplettes Lager mit den Auffüllmengen auffüllen oder ein Lager vollständig umbuchen.

Eine bereits erstellte Umbuchungsliste kann vor der Umbuchung bearbeitet werden.

Für einen besseren Überblick können Sie innerhalb der Umbuchungslisten eine Suchfunktion verwenden.

Alle Umbuchungslisten können exportiert und gedruckt werden.

Eine vollständig befüllte Umbuchungsliste muss vor der eigentlichen Umbuchung im jeweiligen Lager angefragt werden.

Die angefragte Menge können Sie nun entweder akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie eine Umbuchungsliste ablehnen, wird diese zurück in den Status Anfrage zurückgesetzt.

Eine akzeptierte Umbuchung muss anschließend angenommen werden und alle Zutaten werden in dem Ziellager verbucht.

Eine Umbuchungsliste kann nur gelöscht werden, wenn noch keine Anfrage gesendet worden ist.

Jede Umbuchungsliste hat generelle Einstellungsmöglichkeiten.

Um einzelne oder mehrere Zutaten in ein anderes Lager zu bewegen, können Sie eine Umbuchungsliste anlegen. Hier muss eine Angabe bzgl. Quell- und Ziellager gemacht werden. Weiterhin können Sie auch ein komplettes Lager mit den Auffüllmengen auffüllen oder ein Lager vollständig umbuchen.

Eine bereits erstellte Umbuchungsliste kann vor der Umbuchung bearbeitet werden.

Um schneller einzelne Zutaten zu finden, können Sie diese suchen.

Alle Einträge einer Umbuchungsliste können exportiert und gedruckt werden.

Ein Eintrag innerhalb einer Umbuchungsliste hat verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.

Eine Zutat kann aus einer Umbuchungsliste entfernt werden, solange diese noch nicht angefragt worden ist.

Sie können die Umbuchungslisten auch im front Office verwalten.

Hilfreich?

Ja Nein