Unternehmenseinstellungen

Die Unternehmenseinstellungen sind grundlegende Informationen, die gleich zu Beginn erfasst werden sollten. Hier geht es um Daten wie die Unternehmensadresse oder auch Ihre rechtlichen Angaben. Diese Einstellungen haben Einfluss auf die ordnungsgemäße Rechnungsstellung und auf Ihren gastronomischen Tag.

In diesem Bereich werden Ihre öffentlichen Restaurantangaben hinterlegt. Dazu zählt z.B. die Rechnungsadresse, die Kontaktdaten, die rechtlichen Angaben (Impressum) uvm. Alle mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die weiteren Felder sind optional.

Ein wichtiger Punkt in diesen Einstellungen ist der Tagesabschluss: Tagesabschluss einstellen

Die Kategorisierung erlaubt es, die Art Ihres Unternehmens zu definieren. Der Gast erhält auf der Internetpräsenz eine kurze und eindeutige Übersicht über die Besonderheiten in Ihrem Betrieb. Bitte wählen Sie mindestens eine Hauptkategorie aus, die am besten auf Ihr Unternehmen zutrifft. Optional kann eine Unterkategorie sowie Küchenart gewählt werden.

Die Besonderheiten können Sie zur weiteren Definierung Ihres Unternehmens nutzen. Der Gast erhält auf der Internetpräsenz eine kurze und eindeutige Übersicht Ihrer Angebote, z.B über die Annahme Kartenzahlungen, vorhandenem Kundenparkplatz und ähnlichem.

In den erweiterten Einstellungen werden Angaben gemacht, die für die Kasse oder aber für weiterführende Module relevant sind. Hier werden z.B. die CSV-Trennzeichen festgelegt, die für eine CSV-Export gelten.

Hilfreich?

Ja Nein