Einstellungen

Erste Schritte im Überblick

1

/homepage/sbs_homepage1_de.png

Internetpräsenz einrichten

2

/homepage/sbs_homepage2_de.png

Corporate Design einstellen

Rechte für das Modul Homepage definieren

Vor der Nutzung definieren Sie, welcher Mitarbeiter mit welchen Rechten Zugriff auf die Homepage erhalten soll. Nachträgliche Änderungen der Rechte sind jederzeit möglich. Folgende Rechte sind für den Umgang mit dem Modul Homepage möglich:

Für das Modul Homepage (Teilbereich des Moduls Marketing) verfügbare Rechte, die den jeweiligen Zugriff der Benutzer regeln:

Recht Beschreibung
Corporate Design Grundeinstellungen wie Schriftart Design, Logo etc. für die Internetpräsenz und Buchungsformular vornehmen.
Soziale Dienste verwalten Soziale Netzwerke (facebook, Twitter) können hinzugefügt und mit gastronovi Office verknüpft werden.
Internetpräsenz Die Internetseite darf bearbeitet werden.
Termine verwalten Erlaubnis, Termine und Neuigkeiten zu verwalten.
Galerienverwaltung Galerien erstellen und Fotos einstellen.
Umfragen verwalten Erstellen von Umfragen, Anpassungen vornehmen.

Bitte beachten Sie, dass nach Freischaltung von weiteren Modulen bzw. Änderungen an den Benutzerrechten involvierte Benutzer sich ab- und wieder anmelden müssen, damit die aktualisierten Rechte systemseitig Anwendung finden.

Weitere Einrichtungspunkte

Schaffen Sie die notwendigen technischen Voraussetzungen, um die Internetpräsenz von gastronovi zu nutzen.

Wählen Sie aus den vorhandenen Vorlagen Ihren Favoriten aus und bestimmen Sie so den Aufbau Ihrer Homepage.

Gehen Sie in die Feinabstimmung des Designs und hinterlegen Farb- und Schriftvorgaben, die Ihren Betrieb wunschgemäß präsentieren.

Geben Sie Ihre Öffnungszeiten an, damit diese auf Ihrer Homepage ausgegeben werden. Ganz egal, ob es sich um reguläre Öffnungszeiten, Ausnahmen oder themenorientierte Gruppierungen handelt, die auf Specials oder Angebote hinweisen.

Hilfreich?

Ja Nein
Die Informationen sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Das Supportportal erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen bleiben ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.