Internetpräsenz einrichten

Setzen Sie in den Unternehmenseinstellungen Ihre Internetadresse ein.

Platzieren Sie die Öffnungszeiten Ihres Betriebs auf Ihrer Webseite.

Natürlich können auch Ausnahmen, wie Betriebsferien oder Schließtage aufgrund von Feiertagen, abgebildet werden.

Sowohl für Ihre Öffnungszeiten als auch für die definierten Ausnahmen können thematische Gruppierungen erstellt werden, zum Beispiel für Happy Hour-Zeiten oder ähnliches.

Haben Sie weitere Sprachen aktiviert, können die Gruppierungen zudem übersetzt werden.

Für eine Übersicht aller Öffnungszeiten bzw. Ausnahmen können Sie sich die Liste exportieren und drucken.

Intelligente Seiten und deren Inhalte werden zentral zur Verfügung gestellt und automatisch mit im System vorhandenen Daten befüllt. Diese Seiten können nicht gelöscht werden, jedoch haben Sie die Möglichkeit, die Reihenfolge der Darstellung zu bestimmen und die angezeigten Inhalte, je nach übergeordneter Seite, bezüglich der Darstellung anzupassen.

Eine Seite stellt eine statische Inhaltsseite dar. Seiten können - im Gegensatz zu Inhalten - im Navigationsmenü angezeigt werden.

Nach Erstellung einer Seite wird diese mit Inhalten befüllt.

Eine Internetseite besteht aus sogenannten Inhalten. Ihnen werden unterschiedliche Inhaltselemente zur Auswahl gestellt, zum Beispiel Vorlagen für das zu verwendende Layout, die Möglichkeit zur Platzierung von Störern, die Einbindung eines Umfrage-Tools sowie viele weitere Elemente.

In der fortgeschrittenen Anwendung gibt es zudem die Möglichkeit, erweiterte Funktionen für die Gestaltung und Verknüpfung freizuschalten:

  • Die fett, kursiv bzw. unterstrichen ausgegebene Darstellung von Schriftarten
  • Die Änderung von Textausrichtungen (rechts-, linksbündig oder zentriert)
  • Die Verwendung von Aufzählungszeichen / Nummerierungen
  • Die Einrichtung von Hyperlinks und weiteren Überschriften

Wir empfehlen, den Richtext-Editor nur zu aktivieren, wenn Sie bereits mit den Funktionen vertraut sind.

Sind in Ihrem Account mehrere Sprachen aktiviert, nutzen Sie die Übersetzen-Funktion, um die eingepflegten Texte Ihrer Internetseite auch für fremdsprachige Besucher zur Verfügung zu stellen.

Um erfolgte Änderungen zu überprüfen, gibt es zwei Funktionen. Nutzen Sie die Vorschau, um Ihre Änderungen einzusehen. Diese werden nach ca. 3 Stunden automatisch veröffentlicht. Um Änderungen unverzüglich live zu schalten und für die Besucher Ihrer Homepage sichtbar zu machen, nutzen Sie "Sofort übernehmen".

Hilfreich?

Ja Nein